AdresseAdlerfelsenweg 1 ; 08309 Eibenstock

Wildes Erzgebirge, flinke Nadeln, Wasserspass

Wildes Erzgebirge, flinke Nadeln, Wasserspass

Murmelwald Wurzelrudis Erlebniswelt ©WR
Wildes Erzgebirge, flinke Nadeln,
Wasserspass

4 Tage ab 120,50€

Wandern im Wilden Erzgebirge, der Stickereinadel auf der Spur, Wasserspaß und Rodelbahn – dieses Programm ist für jedes Alter geeignet!

Unsere Leistungen

• 3x Übernachtung im Mehrbettzimmer mit
Waschbecken und Etagendusche
in Wurzelrudis Hostel Eibenstock
• Bettwäsche (keine Handtücher)
• 3x Vollpension inkl. Getränke
(Beginnt mit dem 1. Mittagessen)
1. Tag
• 1 x Fahrt mit der Allwetterbobbahn
• 1x Eintritt in den Irrgarten mit Kletterwelt
• 1 x Fahrt mit der Reifenrutsche
2. Tag
• geführte Wanderung „Wildes Erzgebirge“ 8km
09:00-13:00 Uhr
• gemeinsamer Grillabend
im Rahmen der Vollpension
3. Tag
• Eintritt und Führung Stickereischauwerkstatt
• 4h Eintritt Erlebnisbad Badegärten
inkl. Riesenrutsche

1 Rodeln, Rutschen, Verirren

Betten schon bezogen? Sehr gut! Jetzt stärkt euch noch zum Mittagessen für den Ausflug zu Wurzelrudis Erlebniswelt. Diese befindet sich direkt hinter eurem Hostel und der Nachmittag wird wie im Flug vergehen. Auf der längsten Allwetterbobbahn Sachsens düst ihr ins Tal, auf der Reifenrutsche gibt es Drehwurmgarantie und im Irrgarten mit Kletterwelt könnt ihr den schnellsten Orientierungsläufer eurer Gruppe ermitteln. Dann wären da noch der Burgspielplatz und der Haustierzoo… Etwas Taschengeld um zusätzliche Tickets zu lösen, ist empfehlenswert.
Abendessen gibt es im Hostel

2 Unterwegs im Wilden Erzgebirge

Wandern ist öde? Nicht bei uns! Über Wiesen und Pfade führen wir euch über den Toelleschen Graben und den Mordgrund zum Blauenthaler Wasserfall. Im Bach kann geplanscht werden und im Bockautal staunen wir über uralte Bäume. Wir werden den ganzen Vormittag (ca. 8km) unterwegs sein und nach dem Mittagessen dürft ihr gern ein Schläfchen planen oder einfach nur gemeinsam relaxen. Abends grillen wir zusammen.

3 Flinke Nadeln und Wasserspass!

Habt ihr euch schon mal überlegt, wie das Muster in die Tischdecke kommt oder das Emblem deines Lieblingsfussballclubs auf deine Mütze gestickt wird? Euer Urlaubsort Eibenstock hat eine lange Geschichte. Deshalb gehen wir ins Museum, um live zu sehen, wie über 100 Jahre alte Stickmaschinen im Turbogang arbeiten. Alles ohne Computer! Hut ab! Nach dem Mittagessen kommen die Wasserratten auf ihre Kosten. Die Badegärten Eibenstock sind zu Fuß knapp 20 Minuten vom Hostel entfernt. Wir wünschen viel Spaß mit der Riesenrutsche oder beim Wettschwimmen. Leere Bäuche füllen wir am Abschiedsabend im Hostel.

4 Auf Bald

Wir sehen uns hoffentlich bald wieder! Bleibt gesund und kommt gut nach Hause!

Bleib mit uns in Verbindung!